Hallo ich bin NEU hier

    • Hallo ich bin NEU hier

      Hallo, ich bin die NEUE ^^

      Ich bin am 10.11.16 in Offenbach SANA-Klinik operiert worden. Ich habe einen Schlauchmagen und mir geht es gut. Habe bis her 46,4 kg abgenommen. Aber in den ca. die letzten 4 Wochen ist es ein hin und her mal mit ein paar Gramm nach oben dann wieder mit ein paar Gramm nach unten.

      Seit ein paar Wochen habe ich ständig gelüste auf süßem vor allem Popcorn. Hab jetzt mal meine Vitamin B12 überprüfen lassen, der ist ein bisschen zu niedrig. Soll jetzt jeden Monat gespritzt werden. Mein Eisen ist OK, mein Zink war zu niedrig und nehmen jetzt Urizink 50 dafür. Ich hoffe, dass die gelüste auf süßem bald wieder weg sind.

      Hatte jetzt auch Probleme mit meiner Schulter, hier wurde mir erzählt, dass das auch mit den Vitaminmangel zusammen hängen kann. Ich sollte Diclofenac einnehmen, aber ich wusste nicht mehr ob ich es darf oder nicht, hab es dann abgelehnt und Cordison bekommen. Gibt es eine Liste, welche Medikamente man mit einem Schlauchmagen man nicht nehmen sollte, die würde ich mir dann mal zu meinem Ausweis legen, damit im Notfall mir nicht das falsche gegeben wird bzw. damit ich es immer parat habe.

      Für eine Rückantwort bedanke ich mich bei euch

      LG
      Michaela
    • Hi süße,
      Diclo ist etwas womit wir vorsichtig umgehen sollten. Es steht auf der Medikamentenliste der No go´s für Ac Patienten.
      Eben so Ibo´s oder Aspirin.
      Wir bekommen da eher Schmerzmittel auf Morphin basis.
      Am besten du fragst da noch mal einen Arzt.
      Gute besserung süße.
      Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.
      Aldous Huxley